Neubau Copsudener See

Projektdetails

Eulenbergallee | 04416 Markkleeberg

Preise165.088–430.916 €

Größenab 51,59 m²

BezugsfertigEnde 2018

Ausstattunggehoben

Preis/m²ab 3.200 €

Wohneinheiten26

Zimmer2 - 4

Anbieter kontaktieren

Projektbeschreibung

IHRE EIGENEN VIER WÄNDE AM COSPUDENER SEE!

Die Fusion von Stadtleben und Ruhe wird hier perfekt: Der Cospudener See ist in wenigen hundert Metern zu Fuß erreichbar, der Golfclub Markkleeberg grenzt direkt an den barrierefreien Neubau. Geschäfte für den täglichen Bedarf, Schulen und Kindergärten sind in direkter Nachbarschaft, das Zentrum Leipzigs liegt gerade einmal in 10 km Entfernung.

Im Frühjahr 2017 entstehen hier insgesamt 26 Wohneinheiten verteilt auf zwei Häuser welche über einen gemeinschaftlichen Innenhof mit eigenem Spielplatz verfügen. Es entsteht das Konzept einer durchdachten Wohnanlage.

Die 2-Raum- bis 4-Raum-Wohnungen sind jeweils mit einem Balkon ausgestattet, die Einheiten im Erdgeschoss verfügen zusätzlich über einen privaten Gartenanteil. Wohnungen ab 51 - 125 m entstehen.

In jedem Treppenaufgang wird ein moderner Personenaufzuzg eingebaut, welcher vom Kellergeschoss bis ins Dachgeschoss fährt.

Jeder Wohneinheit ist ein Tiefgaragen-Stellplatz zugeordnet, welcher zu einem Preis von 21.800,00 € zusätzlich erworben werden kann.

Dieses Angebot ist für Sie provisionsfrei!

Haben wir Ihr Interesse an diesem Objekt geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder Ihren Anruf!

Hotline: 0341-58 31 96 30

Ausstattung

  • Bad mit Dusche & Wanne
  • Balkon
  • Deckenspots möglich
  • Echtholzparkett
  • Feinsteinfliesen
  • Fußbodenheizung einzeln regelbar
  • Gartenanteil
  • hochwertige Badamaturen
  • moderne Wohnkonzepte
  • moderner Aufzug
  • offene Küche
  • Schallschutzverglasung
  • Tageslichtbad
  • Tiefgarage
  • Kinderspielplatz im Innenhof
  • zwei Mehrfamilienhäuser
  • Warmwasser- Heizungsanlage durch Brennwerttherme betrieben und durch Solarthermieanlage unterstützt
  • Durchdachtes Lichtkonzept
  • Förderprogramm KfW Effizienzhaus
  • Exklusive Ausstattung
  • Günstiges Energiekonzept
  • Erfahrener Bauträger
  • Hocheffiziente Bauweise

Lagebeschreibung

Porträt

Am südlichen Rand Leipzigs befindet sich die Ortschaft Markkleeberg. 1934 als Zusammenschluss der beiden Orte Gautzsch und Oetzsch gegründet, kennzeichnete Markkleeberg damals insbesondere der Braunkohletagebau. Nach Einstellung der Förderung in den 1990er Jahren erfolgte die Rekultivierung. Inzwischen sind in diesen Gebieten ausgedehnte Wälder und große Seen mit einem hohen Freizeitwert entstanden.

Grüne Bereiche

Das Stadtgebiet von Markkleeberg ist durch das Vorhandensein zahlreicher Grünflächen gekennzeichnet. Mehrere Garten- und Parkanlagen, so beispielsweise der Agra-Park oder auch der Kees´sche Park prägen das Stadtbild. Der Agra-Park war vor allem zu DDR-Zeiten durch die damaligen Landwirtschaftsausstellungen auf dem Gelände recht bekannt. Heute begeistert der Park Spaziergänger und Erholungssuchende zugleich. Nördlich der Agra befindet sich der im Stadtviertel Leipzig-Connewitz gelegene Wildpark. In diesem beliebten Naherholungsgebiet sind verschiedene Wildarten und viele andere Tiere zu sehen.

Die Neue Harth, ein neu aufgeforstetes Waldgebiet mit seltenen Pflanzen lädt ebenfalls zu Spaziergängen, Wander- und Radtouren ein In den Wintermonaten werden Loipen für den Ski-Langlauf gespurt. Der sogenannte Grüne Ring Leipzigs säumt dabei das gesamte Markkleeberger Gebiet und ermöglicht Touren zu Fuß oder mit dem Rad - vorbei an den umliegenden Seen in Zwenkau und Störmthal.

Leipziger Neuseenland

Zwei weitere Erholungsstätten bilden der Cospudener und der Markkleeberger See, die in der Ortschaft beheimatet sind. Ein weitreichendes Netz an Rad- und Wanderwegen säumt dabei die Ufer der beiden Seen. In den Sommermonaten bieten die Strände Badespaß und der Cospudener Hafen Erholung für die ganze Familie. Der Aussichtsturm ermöglicht Besuchern einen herrlichen Blick über das Leipziger Neuseenland und die grüne Umgebung. Ein weiteres touristisches Highlight ist die Wildwasseranlage und der Kanupark am Markleeberger See, der zu den deutschlandweit modernsten zählt. Unweit der Seen liegt zudem Belantis, Mitteldeutschlands größter Freizeitpark.

Verkehr

An der Bahnstrecke Leipzig-Hof gelegen, bietet Markkleeberg darüber hinaus eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und somit Anschluss an die umliegenden bzw. angrenzenden Städte Leipzig, Borna, Zwickau und Altenburg. Zudem ist die Ortschaft an die B2 angebunden, welche das Stadtzentrum Leipzig mit der Autobahn A38 verbindet.