Immobilienmarkt Leipzig: Richtig finanzieren |PROFIDELIS

Trotz des leichten Anstiegs der Zinsen für Hypothekendarlehen seit Mai dieses Jahres, befinden sich diese nach wie vor auf einem fantastisch niedrigen Niveau. Das vorherrschende Zinstal allein ermöglicht allerdings noch keine gute Finanzierung. Auch die Abstimmung der Kredite auf das Budget des Investors und die Einbeziehung möglicher staatlicher Förderungen hilft, unnötige finanzielle Risiken zu vermeiden.

Laut Stiftung Warentest, Finanztest, Spezial Immobilien ist eine gesunde Basis für eine solide Finanzierung durch eine anfängliche Tilgung von mindestens zwei Prozent der Kreditsumme und eine Zinsbindung von wenigstens zehn Jahren gekennzeichnet. Fest vereinbarte Zinsen für 15 oder 20 Jahre erhöhen zwar die Sicherheit, sind aber aufgrund höherer Kosten nur in Einzelfällen anzustreben. Doch auch im Zinstief sollte kein Kauf ohne den Einsatz eines entsprechenden Eigenkapitals erfolgen. Zumindest die Beträge für Grunderwerbssteuer, Grundbucheintrag, Notar und Vermittlerprovision sollten grundlegend vorhanden sein. Darüber hinaus sollte das Eigenkapital hoch genug sein, um zehn bis 20 Prozent des Kaufpreises abdecken zu können. Umso geringer das vorhandene Eigenkapital, desto höher sind Kreditzinssatz und Monatsrate infolge von Risikoaufschlägen der Banken.

Stimmen die finanziellen Voraussetzungen, lohnt sich der Immobilienkauf dank der stark gesunkenen Zinsen derzeit sehr. So kann gemäß Stiftung Warentest, Finanztest, Spezial Immobilien (Ausgabe Oktober 2013) insgesamt geraten werden:

Reizen Sie den Kreditspielraum nicht aus und kalkulieren Sie vorsichtig. Bevor Sie konkrete Angebote einholen, befassen Sie sich mit den notwendigen Eckdaten einer soliden Finanzierung: benötigte Kredithöhe, mögliche Monatsrate und Laufzeit. Lassen Sie sich kompetent und individuell beraten. Finanzieren Sie nie ohne Eigenkapital und versuchen Sie die Schuldenfreiheit bei Eintritt in das Rentenalter zu gewährleisten.

Weiterführende Informationen zum Immobilienmarkt Leipzig erhalten Sie unter:

Profidelis RealEstate GmbH
www.profidelis-immobilien.de
Tel: 0341 - 583 196 30
Email: info@profidelis.de