Glossar zum Thema Eigentumswohnungen Leipzig ⎪ H wie Hausgeld

[caption id="attachment_1416" align="alignnone" width="640"]Hausflur einer samierten Denkmal Immobilie - Gemeinschaftseigentum http://www.profidelis-immobilien.de/blog/wp-admin/post-new.php Hausflur einer samierten Denkmal Immobilie - Gemeinschaftseigentum[/caption]

UND WEITER GEHT´S... MIT WISSENSWERTEM RUND UMS KAUFEN UND WOHNEN:
HEUTE MEHR ZU H wie HAUSGELD und Eigentumswohnungen Leipzig.

Das Gemeinschaftseigentum produziert bei einem Mehrfamilienhaus Kosten, die durch die vielen Eigentümer gezahlt werden müssen. Um diese laufenden Ausgaben zu decken, zahlen alle Eigentümer einen bestimmten monatlichen Betrag, das Hausgeld. Berechnet wird das Hausgeld dabei auf der Grundlage des jeweiligen Wirtschaftsplanes, der im jährlichen Rhythmus durch den Verwalter aufgestellt wird.

Die monatlichen Vorauszahlungen, die alle Eigentümer leisten, decken die gemeinschaftlichen Betriebs-, Warmwasser- und auch Verwaltungskosten ab. Auch die Instandhaltungsrücklage (zu der wir unter I später noch kommen werden) wird hiermit gebildet.