Eigentumswohnung Leipzig kaufen – aber wie? Schritt 6: Kaufabwicklung

[caption id="attachment_1224" align="alignnone" width="798"]Fassaden verschiedener Immobilien - Thema Kaufabwicklung und Vertragsgestaltung Eigentumswohnungen - Kaufabwicklung und Vertragsgestaltung[/caption]

Zum Schutz der Käufer und Verkäufer sind die Schritte des Kaufprozesses gesetzlich geregelt. Haben sich der Interessent und der Immobilienanbieter auf einen Preis geeinigt, wird ein Notartermin vereinbart.

Der Notar entwirft die nötigen Verträge. Diese sind sehr komplex und umfangreich. Neben dem eigentlichen Kaufvertrag und Grundbucheintrag, müssen auch Dokumente wie Gemeinschaftsordnung, Teilungserklärung und Abgeschlossenheitsbescheinigung eingesehen und unterzeichnet werden.

Wir erklären Ihnen die jeweiligen Funktionen der einzelnen Vertragsbestandteile und zeigen Ihnen, was Sie bei der Vertragsgestaltung beachten müssen.